Banner - Qualitätsmanagement Ausbildung der VOREST AG

APQP Seminar zur Qualitätsplanung für die Automobil- und Zulieferbranche

Erfahren Sie in diesem APQP Seminar (Advanced Product Quality Planning) wozu und wie Sie das von der IATF 16949 und VDA 6.1. geforderte APQP – Verfahren zur Sicherung der Qualität sowie zur Qualitätsplanung in Ihrem Unternehmen einsetzen! APQP ist ein strukturiertes Verfahren zur Vorausplanung der Produktqualität, welches es ermöglicht, notwendige Änderungen zu einem frühen Zeitpunkt zu erkennen. Diese können so dann noch ohne großen Aufwand und Zeitverlust durch den Einsatz der APQP Methode eingeleitet sowie umgesetzt werden.

In dem APQP Seminar für Qualitätsplaner erfahren Sie daher alles Notwendige, um APQP erfolgreich in Ihrem Unternehmen umzusetzen! In der APQP Schulung profitieren Sie von einem Trainer mit jahrelanger Erfahrung sowie zahlreichen anwendungsorientierten Übungen. Dies ermöglicht einen maximalen Wissenstransfer, sodass Sie das Erlernte im Anschluss an die APQP Schulung problemlos in Ihrem Unternehmen anwenden können.


Hier geht’s direkt zu Terminen und Veranstaltungsorten der APQP Seminar und Qualitätsplanung


Was sind die Inhalte in dem APQP Seminar?

In dieser Schulung erlernen Sie die Qualitätsplanung anhand von APQP (Advanced Product Quality Planning). Nachfolgend erhalten Sie eine Übersicht zu den Inhalten dieser APQP Schulung.

Grundlagen des Advanced Product Quality Planning – APQP

Zunächst lernen Sie in diesem APQP Seminar die Grundlagen sowie die Vorteile von APQP zur Sicherung der Qualität sowie zur Qualitätsplanung kennen. Zudem geht es in diesem ersten Teil Ihres Seminars um den VDA (Verband der Automobilindustrie) sowie die Produktfreigabeverfahren nach PPAP und PPF.

  • Zusammenhänge sowie Grundlagen
  • Vorteile und Nutzen sowie Bedeutung von APQP
  • APQP und VDA
  • Anbindung an die Produktionsprozess- sowie Produktfreigabeverfahren nach PPAP und PPF

Die Qualitätssicherung und Fahrzeugentwicklung

In diesem Teil Ihres APQP Seminars geht es um den Qualitätsplanungskreis und wie Sie die Qualität auch bei Zulieferteilen sicherstellen können. Des Weiteren lernen Sie die Phasen des Advanced Product Quality Planning und in diesem Kontext auch Input und Output kennen.

  • Produkt – Qualitätsplanungskreis
  • Umsetzung der APQP Methode – Rahmen für den Qualitätsplan
  • Phasen der APQP Methode
  • APQP Phasen – Input sowie Output
  • Qualitätssicherung bei Zuliefererteilen

APQP Elemente und ihre Struktur

Des Weiteren bilden die APQP Elemente und ihre Struktur einen Teil dieses Seminars. Hierbei lernen Sie APQP als Qualitätsvorausplanung kennen und wie Sie diese im Unternehmen umsetzen können.

  • Arten von Aufgaben, Dokumenten, Methoden, Prozessen sowie Reviews
  • APQP als Qualitätsvorausplanung im Rahmen der Überwachung durch den Kundenlieferanten
  • Kunden- bzw. lieferantenüberwachter Prozess – Beispiel
  • APQP Umsetzung – Hilfsmittel aus Projektarbeit, Checklisten, Statusbericht, etc.

Aufgaben & Verantwortlichkeiten des APQP Teams

In dieser Schulung lernen Sie auch die Aufgaben sowie die Verantwortlichkeiten des APQP Teams kennen. Sie lernen hierbei, wie Sie APQP schrittweise im Unternehmen einführen und zudem eine APQP Organisationsstruktur aufbauen.

  • APQP Team – Aufgaben
  • Schrittweises Vorgehen zur Einführung von APQP
  • APQP Organisationsstruktur sowie ein APQP Team aufbauen

Bausteine APQP nach der Automotive Industry Action Group – AIAG

Abschließend geht es im letzten Teil Ihrer Schulung Lessons Learned, die Design sowie Prozess FMEA und weitere APQP Bausteine nach der Automotive Industry Action Group.

  • APQP Bausteine nach AIAG
  • Design FMEA sowie Design Reviews
  • Prototype Build – Control Plan
  • Tooling and Facility Requirements, New Equipment
  • Special Product and Process Characteristics
  • Testing / Gages Equipement Requirements
  • Management Support and Team Feasibility Commitment
  • Process / Product Quality System Review
  • Process FMEA and Process Flow Chart
  • Pre-Launch Control Plan
  • Production Part Approval Process – PPAP
  • VDA – PPF Production Control Plan
  • Run@Rate / Production Trial Run
  • Lessons Learned
  • Timing Charts/Open Issues

Welches Ziel und was für eine Zielgruppe sprechen wir an?

Sie sind im Anschluss an dieses Seminar in der Lage, durch den Einsatz der Qualitätsplanung, Fehler im Unternehmen zu vermeiden und somit maximale Kundenzufriedenheit und Kundenvertrauen zu sichern! Hieraus ergibt sich eine kontinuierliche Verbesserung, termingerechtere Lieferungen sowie niedrigere Kosten. Dieses APQP Seminar richtet sich daher für Mitarbeiter oder auch produktverantwortliche Entwicklungs-, Produktions- sowie Projektingenieure, die sich zukünftig mit Advanced Product Quality Planning zur Qualitätsplanung im Unternehmen beschäftigen möchten.

Um an dieser Schulung teilzunehmen gibt es keine Voraussetzungen, die erfüllt werden müssen. Jedoch wäre es zu empfehlen, bereits über Grundkenntnisse in QM-Systemen wie z.B. ISO 9001, IATF 16949, VDA-Band 6.1 zu verfügen. Diese können in den VOREST Schulungen “Basiswissen QM ISO 9001” und “Basiswissen IATF 16949” erlangt werden.


Was für ein Zertifikat erhalten Sie in dem APQP Seminar?

Im Anschluss an dieses APQP Seminar erhalten Sie eine Qualifikationsbescheinigung in deutscher sowie englischer Ausführung.


Alle Informationen zu Ihrem APQP Seminar

VorlageWeitere Infos, Termine & Anmeldung

Hier erhalten Sie Infos zu den Preisen, den nächsten Terminen und den Veranstaltungsorten in Ihrer Nähe! Sie möchten dieses APQP Seminar besuchen?

Infos & Anmeldung

PDFDownload der Schulungsinhalte

Laden Sie sich die Inhalte dieser Schulung bequem und kostenfrei als PDF-Datei herunter. Informieren Sie sich über diese und viele weitere Schulungen aus unserem Schulungsprogramm!

Download Inhalte